FAQ: ChangeMe

Seitenbereiche

Neuigkeiten

Hauptbereich

FAQ

Allgemeine Informationen zu den Schwimmbädern und E-Tickets

   

1. Welche Schwimmbäder sind derzeit geöffnet?

Alle durch DuisburgSport betriebenen Schwimmbäder sind unter Beachtung der Auflagen der Corona-Schutzverordnung geöffnet.

Wichtig: Nach der derzeit gültigen CoronaSchVO benötigen Sie zum Einlass in die Hallenbäder einen bestätigten negativen Schnelltest (nicht älter als 48 Stunden) oder eine nachgewiesene Immunisierung durch Impfung oder Genesung (persönliche Dokumente aus der GGG-Gruppe (getestet – genesen – geimpft)) sowie ein amtliches Ausweisdokument. Am Einlass in die Hallenbäder wird sowohl das E-Ticket, als auch der bestätigte negative Schnelltest oder alternativ die nachgewiesene Immunisierung durch Impfung oder Genesung sowie Ihr Ausweisdokument kontrolliert. Eine Testung vor Ort ist nicht möglich.

2. Sind beim Betrieb unter Pandemiebedingungen alle Bereiche in den Bädern von DuisburgSport regulär geöffnet?

Ja. Unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben sind alle Bereiche oder Attraktionen innerhalb der Bäder von DuisburgSport in Betrieb.

3. Gibt es in den Bädern von DuisburgSport eine Begrenzung der Besucherzahlen?

Durch einen Check-In der Besucher am Eingang über das E-Ticket wird die Anzahl der anwesenden Badegäste gesteuert und kontrolliert. Die Besucherzahlen werden den jeweils gültigen vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen situativ angepasst.

4. Wann muss ich im Schwimmbad einchecken? Wann muss ich auschecken? Wie lange darf ich bleiben?

Ihr E-Ticket berechtigt Sie, das von Ihnen bei der Buchung ausgewählte Bad innerhalb des gebuchten Zeitfensters zu besuchen. Wann Sie das Bad während des gebuchten Zeitfensters betreten, ist Ihnen überlassen. Allerdings müssen alle Badegäste am Ende ihres gebuchten Zeitfensters das Schwimmbad verlassen, damit eine Zwischenreinigung und Desinfektion durchgeführt werden kann. Die Wasserzeit endet 15 Minuten vor Ende der Badezeit (Zeitfenster). Bitte beachten Sie, dass der Kassenschluss (letzter Einlass) 45 Minuten vor Ende der Badezeit (Zeitfenster) ist. Beim Betreten und Verlassen des Schwimmbades muss jeder Badegast elektronisch ein- und auschecken. Nachdem Sie das Bad verlassen haben, verliert das E-Ticket seine Gültigkeit. Ein Wiedereinlass ist nicht möglich.

5. Ich habe einen Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen B. Darf mich meine Begleitperson weiterhin kostenfrei in die Bäder von DuisburgSport begleiten?

Ja. Bitte buchen Sie für sich und Ihre Begleitperson jeweils das entsprechende E-Ticket in unserem Online-Shop. Die beiden E-Tickets legen Sie neben Ihren amtlichen Ausweisdokumenten und den persönlichen Dokumenten aus der GGG-Gruppe (getestet – genesen – geimpft) zusammen mit Ihrem Schwerbehindertenausweis an der Eingangskasse vor.

6. Wie kann ich ein E-Ticket für meinen Besuch in den von DuisburgSport betriebenen Bädern kaufen?

Sie können Ihr E-Ticket für die von DuisburgSport betriebenen Schwimmbäder über unseren neuen Onlineshop erwerben.

Nur so können wir die Auflagen der Corona-Schutzverordnung erfüllen. Die E-Tickets sind jeweils 3 Tage im Voraus buchbar. Zur Nutzung des E-Ticket-Shops benötigen Sie ein Kundenkonto. Im Shop können Sie sich und Ihre Familie/Begleitung in nur wenigen Schritten registrieren.

Durch das E-Ticket-System wollen wir Schlangenbildung und Wartezeiten am Eingang möglichst vermeiden. Die Anzahl der anwesenden Badegäste wird durch einen Check-In der Besucher am Eingang über das E-Ticket erfasst.

7. Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es bei der Online-Buchung?

Sie können Ihr/e E-Ticket/s bei der Onlinebuchung über PayPal, Kreditkarte, Giropay oder über giropay/paydirect zahlen. Eine Zahlung per Rechnung, IBAN-Überweisung oder über andere Zahlarten ist nicht möglich.

8. Kann ich mein E-Ticket an mehreren Tagen nutzen?

Ein E-Ticket ist beschränkt auf den gebuchten Tag und gilt nur für das von Ihnen ausgewählte Zeitfenster in dem von Ihnen ausgewählten Schwimmbad.

9. Wie kann ich mehrere E-Tickets z. B. für meine Familie kaufen?

 

Alle Gäste, auch Kinder, benötigen ein eigenes, personalisiertes E-Ticket, welches vorab im Online-Shop zu buchen ist. Nur so ist die Begrenzung der Besucheranzahl einzuhalten. Zur Nutzung des E-Ticket-Shops benötigen Sie ein Kundenkonto. Hier können Sie sich in nur wenigen Schritten registrieren. Sie erstellen ein Hauptkonto und können alle weiteren Familienmitglieder/Begleitungen darunter angeben. Zunächst wählen Sie den passenden Tarif für den Inhaber des Kundenkontos über den Kalender aus. Das Hinzufügen von Tickets für weitere Personen aus Ihrem Haushalt am gewählten Besuchstag erfolgt dann in Ihrer Buchungsmaske über den/die Schieberegler zu Ihren Unterkonten. Anschließend stellen Sie über das Menü für jede Person den jeweils zutreffenden Preistarif (siehe auch Ticketkategorien) ein, bevor Sie über die Schaltfläche die Tickets in den Warenkorb legen. Wenn Sie ein ermäßigtes oder kostenloses E-Ticket buchen, denken Sie am Besuchstag bitte für die Einlasskontrolle auch an den entsprechenden Nachweis, Ihr amtliches Ausweisdokument sowie Ihr persönliches Dokument aus der GGG-Gruppe (getestet – genesen – geimpft).

10. Mein Kind ist unter 6 Jahre alt und hat freien Eintritt in die städt. Schwimmbäder. Benötigt mein Kind auch ein E-Ticket? Was muss ich darüber hinaus beachten?

Ja. Ihr Kind benötigt ebenfalls ein E-Ticket. Bitte wählen Sie die Tarif-Kategorie Kinder unter 6 Jahren. Ohne E-Ticket ist der Zutritt auch für Kinder nicht möglich. Nur so ist die Obergrenze der Besucheranzahl einzuhalten. Bitte beachten Sie die Informationen zur Buchung von mehreren Familienmitgliedern.

Kinder ab dem Schuleintrittsalter benötigen zum Einlass in die Bäder von DuisburgSport ebenfalls ein bestätigtes negatives Schnelltestergebnis oder einen Immunisierungsnachweis durch Impfung oder Genesung.

11. Ich habe mein E-Ticket/den Nachweis zu meinem ermäßigten/kostenlosen E-Ticket vergessen/verloren/kann es nicht vorzeigen. Kann ich dies auch nachträglich vorlegen und ohne Ticket/dazugehörigen Nachweis     ins Schwimmbad?

Nein. Der Besuch ist nur mit einem gültigen E-Ticket in Verbindung mit dem dazugehörigen Nachweis (z. B. Schüler- oder Studentenausweis, 10er-Karte, Schwerbehindertenausweis mit Vermerk „B“) möglich.

12. Kann ich auch für mehrere Tage im Voraus E-Tickets kaufen? Gibt es eine Beschränkung hinsichtlich der Anzahl an buchbaren Tickets?

E-Tickets sind jeweils 3 Tage im Voraus buchbar. Auch für größere Familien lässt sich ein gemeinsamer Besuch in den Bädern von DuisburgSport realisieren. Das Limit an Tickets, die maximal über den Warenkorb gebucht werden können, liegt bei 10 Tickets.

13. Muss ich mein E-Ticket ausdrucken?

Nein. Das E-Ticket muss nicht ausgedruckt werden. Unser E-Ticket ist die umweltfreundliche Alternative zum herkömmlichen Papierticket. Sie können den QR-Code auf dem E-Ticket ganz einfach auf Ihrem mobilen Endgerät am Eingang (Check-In) scannen lassen. So schonen Sie die Umwelt und es gibt eine Sache weniger, an die Sie vor der Fahrt zum Schwimmbad denken müssen. Falls Sie Ihr Ticket trotzdem lieber ausgedruckt bei sich haben möchten, ist das gar kein Problem. Ein E-Ticket kann ebenfalls zu Hause ausgedruckt und für den Check-In sowie den Check-Out genutzt werden. Achten Sie bitte darauf, dass der QR-Code auf Ihrem Papierausdruck während des Schwimmbadbesuchs durch Nässe oder Knicken nicht unleserlich wird und Sie somit nicht auschecken können.

14. Woran kann es liegen, dass ich nach der Registrierung im Buchungsportal keine E-Mail erhalten habe?

Sollten Sie nach Ihrer erstmaligen Registrierung keine E-Mail erhalten, überprüfen Sie bitte die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse auf ihre Richtigkeit, die Speicherkapazität Ihres Postfachs und Ihren SPAM-Ordner.

15. Warum kann ich meinen Wunschtag oder mein gewünschtes Zeitfenster nicht auswählen?

Die Anzahl der Gäste ist pro Tag und Zeitfenster limitiert. Sollte in Ihrem Wunschzeitfenster aktuell kein Ticket buchbar sein, ist das vorhandene Kontingent zu diesem Zeitpunkt erschöpft (ausverkauft).

16. Ich möchte lieber spontan über den Besuch entscheiden, je nach Wetterlage. Ist das möglich?

Sie können sich auch kurzfristig für einen Badbesuch entscheiden. Solange das Kontingent nicht ausgeschöpft ist, können Sie am Besuchstag kurzfristig ein E-Ticket buchen, selbst wenn das Zeitfenster schon begonnen hat. Sie können auch unterwegs per Smartphone die Buchung durchführen und das E-Ticket am Check-In auf dem Display Ihres Endgerätes vorzeigen. Bitte beachten Sie, dass der Kassenschluss in den Schwimmbädern (letzter Einlass) 45 Minuten vor Ende der Badezeit ist.

Infobereiche